General Georges Mouton Graf von Lobau, Allgemein, Marschall

Georges MOUTON (1770-1838)

Georges Mouton wurde am 21. Februar 1770 in der heutigen Rue Lobau Nr. 6 an der Ecke der Rue Emile Erckmann in Phalsbourg geboren. Der Kaiser Napoleon hatte von ihm gesagt: "Mein Schaf ist ein Löwe" und die Stadt Phalsbourg mit dem Spitznamen "Kindergarten der Tapferen" bezeichnet.

mouton1.jpg mouton2.jpg

 

Statue von General Georges Mouton, Graf von Lobau, Place d'Armes, Phalsbourg, von Jaley.
mouton3.jpg

mouton4.jpg

GEORGES MOUTON
Marschall Graf von Lobau
Né à Phalsbourg 21/02/1770,
Mort à Paris le 27/11/1838,

Basrelief :
Einnahme von Burgos – 10 9bre 1808

mouton5.jpg

Bas-relief :
Passage der Landshutt-Brücke 21. April 1808


General Georges Mouton ruht in der Krypta der Invaliden in Paris.


Für eine Rückkehr des buckligen Elsass nach Lothringen (das kulturell, sprachlich, historisch und geografisch zu Lothringen gehört).

Für weitere Informationen
Office du Tourisme du Pays de Phalsbourg
1 rue des Généraux Micheler
57370 Phalsbourg
Tél : +33 (0)3 87 24 42 42
Phalsbourg
Office de Tourisme du Pays de Phalsbourg
E-mail:tourisme@phalsbourg.fr
Öffnungszeiten:
Geöffnet von Dienstag bis Samstag von 10:00 bis 12:00 Uhr und von 14:00 bis 17:00 Uhr (außer an Feiertagen). Im Januar und Februar samstags geschlossen.


Menu


Association de Sauvegarde du Patrimoine naturel de Phalsbourg et environs